Kefalonia Animal Trust

Letzte Änderung:
08.11.2017, 14:03

 

Flugpaten

Um die von uns vermittelten Hund nach Deutschland oder nach Österreich zu ihren neuen Besitzern ausfliegen zu können, benötigen wir Flugpaten.            

Den Flugpaten entstehen keinerlei Kosten oder Arbeiten dabei.

Vor dem Abflug kommen Flugpaten und Tierschützer an einem verabredeten Treffpunkt zusammen. Tier und Impfausweis werden übergeben, und die Tierschützer begleiten ihren Schützling, die sicher in einer flugtauglichen Transportbox sitzen,  und den Flugpaten weiter zum Abflug- und danach zum Sondergepäckschalter, von wo aus das Tier in die Maschine gebracht wird.
Jeder Tiertransport ist bei der entsprechenden Fluglinie angemeldet und von dort bestätigt worden. So sind am Schalter keine Probleme zu erwarten.

Nun geht die Reise im geheizten Gepäckraum in ein neues Leben!

Die kleineren Hunde, Welpen oder Katzen haben die Möglichkeit im Passagierraum mitzufliegen, als sogenanntes Handgebäck.

Am Zielflughafen nimmt der Flugpate die Transportkiste bei der Gepäckausgabe in Empfang, event. am Schalter für Sperrgebäck. Danach erwarten die neuen Besitzer oder ein Mitglied des Tierschutzvereins die Flugpaten samt “Gepäck”.

Spendenaufruf

Unser neues Kastrationsprojekt

Wir haben ein Kastrationsprojekt , “100 dogs neuter”, ins Leben gerufen .Wenn jeder von uns 1 € spendet, dann können wir dieses Ziel erreichen.

Small but spunky animal rescue group on Greek island launches push to spay/neuter 100 dogs

 

Claudia Stellatou, Email: Email

Unsere neue Webseite

Kefalonia-Animal-Trust

Am 8. Mai erscheint in der Hundezeitschrift "WUFF" ein Beitrag über unsere Arbeit auf Kefalonia!

Liebe Tierfreunde
Jetzt sind wir auch unter
www.kefalonia-animal-trust.at
erreichbar!

Webmaster-Email: Email

Kefalonia

Kefalonia
Kefalonia-Karte

 

Black Beauties


Salina

Salina


 

 




Gratisprobe von Dinner for Dogs anfordern!

Antonios


Powered by CMSimple_XH| Template: ge-webdesign.de| html| css| Login